Unsere Website verwendet Cookies. Durch weiterklicken stimmen Sie hiermit überein. Lesen Sie mehr.

GREEN HOUSE FEEDING

Greenhouse Feeding - Profi Dünger für Alle

Die Green House Seeding Company ist seit 1986 am Markt und zählt seit Jahrzehnten zu den Marktführern in einigen Bereichen.Wenn es um Pflanzenpflege, Ertrag und richtige Haltung geht hat das Team aus Amsterdam einiges an Wissen in über 30 Jahren sammlen dürfen. Dieses Wissen, gerade im Bereich Nährstoffe, gibt es nun auch für den Endverbraucher. Mit der Marke Green House Feeding gibt es die Möglichkeit mineralischen oder organischen Dünger einzusetzen und ganz einfach in der Anwendung on Top! Eingeführt wurde die Nährstoffeserie unter dem Label "Greenhouse Powder Feeding". Da es sich um einen Trockendünger handelt, also Puderförmig, wurde der Feststoffdünger schnell bekannt unter dem Namen "Powder Feeding".Man startete erst mit einer mineralischen Produktpalette die auf Short- oder Long-Flowering ausgelegt wurde. Diese beiden Mineraldünger wurden dann aufgestockt mit einem Produkt speziell für Hybride. Auch ein Booster und Calcium folgten schnell. Das Feedback war so gut und die Nachfrage hoch, dass man sogar 25Kilo Säcke herstellte. Greenhouse Feeding hatte hiermit sowohl den Hobbygärtner als auch den kommerziellen Züchter erreicht.

No rest for the wicked - Bio Feeding von Greenhouse

Es wäre einfach gewesen sich auf diesem weltweiten Erfolg auszuruhen, jedoch ist das Team von Greenhouse immer getrieben die nächste und bessere Lösung zu entwickeln. Gerade im Bereich Homegrow & Urban Gardening hat sich in den letzten Jahren gezeigt: Der Trend geht ganz klar in die Richtung Biogrow! Natürlich wollte das Team aus den Niederlanden diesem Kundenwunsch nachkommen. Seit kurzer Zeit ist nun auch die Greenhouse Bio Feeding Serie für den Endkunden erhältlich. Diese besteht aus genau drei Komponenten.

Fangen wir mit dem Enhancer an. Dieser ist eine Mischung aus Huminsäure (kommt natürlich in Humusböden, Torf und Braunkohle vor), Algenextrakt, Trichoderma Stämmen (Pilzkulturen), Bacillus Subtillis (Endosporenbildner). Angewendet wird der Enhancer um die Vitalität der Pflanze zu steigern und die Qualität der Erde zu verbessern.Das Wurzelwachstum ist gigantisch mit diesem Dünger. Es kann auch als "Clone-Gel" Ersatz genutzt werden, d.h. einfach den Stecki in die Lösung tauchen und dann wie gewohnt weiter verfahren. Die Ergebnisse sprechen für sich.

Mit dem Greenhouse Feeding Bio Grow deckt der Züchter alle Bedürfnisse vor der Blütephase ab. Und das alle in reiner Bio Qualität. In diesem Wachstumsdünger sind Bio-mineralien und organische Rohstoffe verarbeitet. Mit lediglich 3Gramm pro Liter Wasser (ob auf Erde oder Coco) ist dieser Biogrow Dünger auch sparsam in der Dosierung.

Als Blütedünger wird dann in der finalen Phase der Greenhouse Feeding BioBloom genutzt. Mit NPK Werten von 4-9-9 kann es richtig losgehen mit der Blüte. Ebenfalls wird hier ein Mix aus Bio-mineralischen und rein organischen Elementen angeboten. Wer diese Düngerserie einmal erfolgreich angewendet hat möchte selten noch etwas anderes einsetzen für seine Pflanzen. Es gibt auch ein Starter Set, somit kann man im kleinen Rahmen alle Produkte anwenden und vergleichen.Wir als Growshop sind seit Tag 1 der Green House Feeding Serie überzeugt von diesem Nährstoff. In unserem Growshop in Schärding setzen wir diesen Dünger ausschließlich ein. Während der regulären Öffnungszeit sind Kunden und Interessierte herzlich eingeladen sich selbst ein Bild in unserem GrowRoom zu machen. Die Getränke gehen natürlich aus uns!



Noch Fragen?

Sollten Fragen bestehen zur Anwendung oder ähnlichem, schreibe uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufe uns einfach. Unser Team wird sich gerne um dein Anliegen kümmern.

Anzeige:
Sortieren nach: